Dienstag, Oktober 24, 2017
A- A A+

Sj Flat Menu

Suchen

Header_SWF_DE

Die Patientenakte

 

- eine Zentrale für Ihre täglichen Eingaben. Hier geben Sie schnell per Mausklick oder Tastatur alle Leistungen (Bema, GOZ, GOÄ und Materialien) einzeln und über Bausteine ein, schreiben Ihre Briefe und Rezepte, verzweigen in die Prothetikplanung oder in die Abrechnung und in die Patientendaten, verbuchen Zahlungseingänge und vieles mehr.

 

Mit der Patientenakte haben Sie den Überblick

Durch farbliche Hervorhebungen haben Sie einen schnellen Überblick über den Behandlungsstand eines Patienten.

Alle Bema- und GOZ/GOÄ-Kontrollen werden direkt bei der Leistungserfassung durchgeführt - nicht erst bei der Abrechnung!

b_180_143_16777215_00_images_stories_productimages_de_patientenakte2.jpg

b_180_143_16777215_00_images_stories_productimages_de_patientenakte1.jpg

 

Der graphische Befund setzt Sie mit einem Klick ins Bild: Der Zustand des Gebisses und der Behandlungsbedarf sind sofort zu erkennen. Alle Informationen werden klar und optisch deutlich dargestellt.

 

direkter Zugriff auf die Antrags- und Rechnungserstellung

Noch während der Behandlung können Sie im Sprechzimmer eine Rechnung z. B.über professionelle Zahnreinigung erstellen.

Wurden mit dem Patienten außervertragliche Füllungen vereinbart, werden Vereinbarung und Rechnung auch direkt über die Patientenakte ausgedruckt.

Jeden Antrag und jede Rechnung können Sie direkt im Behandlungszimmer ausdrucken und dem Patienten sofort mitgeben.